Sauerteig Resteverwertung

In diesem Abschnitt möchte ich Dir ein paar einfache und schnelle Rezepte zur Sauerteig Resteverwertung vorstellen. Wenn Du Dein Anstellgut fütterst, hebe den Überschuss in einer kleinen Schale auf, und wenn Du nicht vorhast ihn gleich zu verwenden, kannst Du ihn auch zugedeckt bis zu zwei Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Inhaltsverzeichnis

Rezepte für die Sauerteig Resteverwertung

Um Deine Sauerteigkultur am Leben zu erhalten, solltest Du sie zumindest einmal pro Woche füttern, auch wenn Du nicht vorhast zu backen. Bald wird sich dies zu einer einfachen und schnellen Routine entwickeln.

Aber was fängt man mit dem ganzen Sauerteigüberschuss an, den man nicht zum Backen verwendet? Da braucht man Rezepte zur Sauerteig Resteverwertung. Als ich anfing mit Sauerteig zu experimentieren, habe ich regelmäßig eine große Menge davon in den Mistkübel verfrachtet, weil ich nicht wusste, dass ich damit etwas anfangen könnte. Auch wenn es eigentlich nur Mehl und Wasser sind, hasse ich es Lebensmittel wegzuschmeißen und denke, man sollte das womöglich vermeiden.

So bitte, schmeiß den armen Kerl nicht in den Mistkübel, denn es gibt so viele wunderbare Rezepte, zur Sauerteig Resteverwertung. Dieser Überschuss ist eigentlich auch nichts anderes als ein natürliches Ferment und Du kannst in vielen Rezepten die Hefe durch Deinen Sauerteigkulturüberschuss austauschen.

Falls Du noch keine eigene Sauerteigkultur hast, sieh Dir hier das einfache Rezept an

Sauerteigkultur Resteverwertung, Sauerteigbrot, Sauerteig,

Schnelle leckere Sauerteig Pfannkuchen

Ein Rezept für einfache und schnelle aber herrlich leckere Sauerteig Pfannkuchen. Ich mache diese fladenbrotartigen Pfannkuchen sehr oft und in den verschiedensten Geschmacksvariationen.

Dieses Rezept ist so leicht, dass ich nicht einmal einen eigenen Rezeptzettel erstellt habe. Du musst Dich auch nicht um genaue Mengenangaben kümmern und kannst Deinem Instinkt folgen.

Sauerteigkultur Resteverwertung, Sauerteigbrot, Sauerteig,

Für dieses Rezept brauchst Du die folgenden fünf Zutaten:

  • Sauerteigkultur
  • Schnittlauch
  • Sesam
  • Salz
  • Olivenöl

Wenn Du Deine Sauerteigkultur fütterst, trenne den Überschuss in eine kleine Schale. Würze Deinen Überchuss mit Salz und wenn Du möchtest etwas Pfeffer. Füge den gehackten Schnittlauch und den Sesam hinzu und vermische alles gut.

Stelle eine Pfanne auf mittlere Hitze und gib ein wenig Olivenöl hinein. Wenn die Pfanne warm genug ist, leere Deine Sauerteigmischung in die Pfanne. Warte bis sich kleine Löcher in der Oberfläche bilden, wie Du im Bild oberhalb sehen kannst und drehe den Pfannkuchen um. Wenn beide Seiten schön gebräunt und knusprig sind, kannst Du sie herausnehmen. Lass es Dir schmecken!

Du kannst dieses Rezept mit den verschiedensten Geschmacksvariationen ausprobieren, mit allem was Dir gerade so in den Sinn kommt – Knoblauch, Chili, geräuchertes Paprikapulver, Jungzwiebel, Furikake, Currypulver, … kreativ werden.

Sauerteig Cracker

Eines unserer Lieblingsrezepte sind Sauerteig Cracker. Sie sind nicht nur das einfachste und schnellste Sauerteigrezept, sondern sind auch überaus bekömmlich und sowohl als Snack oder Beilage immer willkommen und passen perfekt zu unserem Rezept für ein vegetarisches Tatar.

Sauerteigcracker 14 1200 My Chef Recipe

Schnell auf eine Silikonmatte oder ein Backpapier aufgestrichen und ab in den Ofen. Dabei kannst Du dieses Rezept mit den verschiedensten Geschmacksvariationen ausprobieren. Einfach kreativ werden und mit allem kombinieren was Dir schmeckt– Knoblauch, Sesam, Chili, geräuchertes Paprikapulver, Furikake, Currypulver,…

Sauerteigcracker Rezept

Eines unserer Lieblingsrezepte sind Sauerteig Cracker. Sie sind nicht nur das einfachste und schnellste Sauerteigrezept, sondern sind auch überaus bekömmlich und sowohl als Snack oder Beilage immer willkommen und passen perfekt zu unserem Rezept für ein vegetarisches Tatar.
Rezept von: Martin Schreiner
No ratings yet
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 30 Min.
Kategorie Snack
Küche International
Portionen 1 Portion

Ausstattung

  • Silikonmatte oder Backpapier

Zutaten
  

  • 200 g Sauerteig "Discard"
  • 20 g Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • etwas  frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • etwas getrockneter Oregano

Zubereitung
 

  • Wenn Du Zuhause mit Sauerteig backst, dann bleibt Dir sicherlich immer ein bisschen Sauerteigansatz über. Diesen „Überschuss“ („Discard“) kannst Du in einem Einmachglas im Kühlschrank aufbewahren, statt ihn wegzuschmeißen.
  • Das Backrohr auf 160 °C vorheizen.
  • Den Sauerteig „Überschuss“ in einer Schüssel mit dem Olivenöl vermengen.
  • Diese Mischung dünn mit einer Spachtel auf eine Silikonmatte (Falls Du keine hast, kannst Du auch Backpapier verwenden) aufstreichen.
  • Mit Salz, frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und getrockneten Oregano bestreuen.
  • Bei 160 °C ca. 25min im Ofen auf mittlerer Schiene backen bis er goldenbraun wird.
  • Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.


Bald mehr Rezepte zur Sauerteig Resteverwertung …

Sauerteigcracker 02 1200 My Chef Recipe
Martin Schreiner

Martin Schreiner

Hallo, mein Name ist Martin, ich bin Österreicher und seit 15 Jahren professioneller Koch. Seit meiner Kindheit koche ich leidenschaftlich gern. In den letzten Jahren hatte ich die Möglichkeit, in mehreren Ländern zu arbeiten, verschiedene Kulturen und unglaubliche Menschen kennenzulernen. Im Moment lebe und arbeite ich in der bezaubernden Stadt Barcelona …

Mehr Rezepte

Perfekte Bao Buns (gedämpfte Brötchen)

Wenn Du flauschige hausgemachte Bao Buns machen möchtest, ist dies das perfekte professionelle Rezept für Dich. Diese kleinen gedämpften chinesischen Brötchen sind das ideale Streetfood und stehen heutzutage auf der Speisekarte von Restaurants auf der ganzen Welt. Bao Buns sind einfach zuzubereiten und können mit einer Vielzahl von Füllungen gefüllt werden.

Weiterlesen

Perfektes Schokoladen Eclair Rezept

Eclairs sind einer der erstaunlichen Klassiker der französischen Patisserie. Mit diesem Rezept möchte ich dieses feine französische Dessert entmystifizieren und Dir helfen, Deine eigenen perfekten Hasenpfoten zu Hause oder in Deinem Restaurant zuzubereiten. Sobald Du die Zubereitung von Eclairs beherrscht, kannst Du Deine Gäste und Freunde mit den unterschiedlichsten Varianten dieses wunderbaren Gebäcks überraschen.

Weiterlesen

Creme Brulee mit Zitronengras

Creme Brulee ist ein klassisches Dessert, das in verschiedenen Varianten auf der ganzen Welt bekannt ist und seine Wurzeln in der traditionellen französischen Küche hat. Oder nicht? – Nun, darüber kann man diskutieren, aber es ist sicher, wenn es perfekt gemacht ist, eine der erstaunlichsten und auch einfachsten Kombinationen von Aroma und Textur. In diesem Rezept werden wir Zitronengras hinzufügen, um diesen Klassiker aufzufrischen.

Weiterlesen

Schokoladen Soufflé

Dieses Schokoladen Soufflé mit einem vollen Schokoladengeschmack und einer luftigen, leichten Textur, wird Deinen Gästen einen magischen Moment bescheren. Das Rezept ist erstaunlich einfach zuzubereiten und hilft Dir, einen der Meilensteine der französischen Haute Cuisine zu meistern.

Weiterlesen

So erfährst Du als Erster über neue Rezepte!
Melde Dich für den Newsletter an

0 0 votes
Dieses Rezept bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
back to top